Mode lecture icon print Imprimer

Ogis Appell

Adolf Ogi durchlebt schwere Zeiten: Er muss den Tod seines Sohnes Matthias verarbeiten – einen Schicksalsschlag, der ihn sogar an Gott zweifeln lässt. Und jetzt leidet er auch noch an Rückenproblemen. Im Interview sagt der 67-Jährige aber auch, was die zerstrittenen Bundesräte jetzt tun müssten – und warum ihm junge, lärmige SVPler Sorgen bereiten (Sonntag)


27 juin 2010
  • icone twitter
  • icone facebook
  • icone wikio
  • icone netvibes